Aufsichtsrat ...

Der Aufsichtsrat ist das Kontrollorgan einer Aktiengesellschaft und kontrolliert die Geschäftstätigkeit des Vorstandes. Dazu muss der Aufsichtsrat über die laufenden Geschäfte immer wieder informiert werden.

Die Aktionäre haben sich dieses Gremium auf der ersten Hauptversammlung gewählt, auf den ordentlichen (= jährlichen, regelmäßigen) weiteren Hauptversammlungen wird dieser Aufsichtsrat entweder neu gewählt oder in seinem Amt bestätigt.
Erster Aufsichtsratsvorsitzender war nach der Gründung André Blank. Nachdem er aber zu Beginn des Schuljahres 2003/2004 die Schule verlassen hat, ist Michael Ambros auf der 2. Hauptversammlung zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt worden. Nach Anya Dietrich (2006) war (2008) Kay Kandert zum Aufsichtsratsvorsitzenden bestellt.
Mitglieder des Aufsichtsrats waren nach der Gründung Stefanie Beck, Anya Dietrich und Daniela Franz sowie Kay Kandert; Thorsten Kamberger, Jasmin Kinzinger sowie Tobias Firzzlaff sind derzeit (2009) aktiv, Thorsten Kamberger jetzt als Aufsichtsratsvorsitzender (2011).

Mit dem 02.05.2011 scheiden alle Aufsichtsräte nach ihrem Abitur aus - es ist eine Neubesetzung vorzunehmen, die dann im Februar 2012 auf der 10. Hauptversammlung zu bestätigen sein wird.