Das Geschäftsjahr 2007

 

Der energetische Verlauf dieses Geschäftsjahrfes kann der folgenden Tabelle entnommen werden:

Solarertrag der Gesamtanlage (27 kWp)
in den einzelnen Monaten und kumuliert
Januar
538,856
 538,856
 

* Zur Erklärung:

vom 26.06.2007 bis 02.08.2007 war etwa 1/3 der Anlage stillgelegt und abgebaut, weil das undichte Dach des Schulhauses provisorisch abgedichet werden musste.
Da das gesamte Dach generalsaniert werden soll, ist zu erwarten,dass nach einer Ausschreibung im Jahr 2008 die gesamte PV-Anlage abgebaut, zwischengelagert und nach der Dachsanierung dann wieder neu installiert werden muss ......

Februar
982,623
 1.521,479
März
2.186,589
 3.708,068
April
4.038,511
7.746,579
Mai
3.638,130
 11.384,709
Juni
3.352,292
14.737,001
Juli *
1.339,494
16.076,495
August
3.226,407
19.302,902
September
2.339,251
21.642,153
Oktober
1.716,443
23.358,596
November
677,692
24.036,288
Dezember
526,417
24.562,705

 

Im Kalenderjahr 2007 wurden unter dem Dach der Schul- und Schülerfirma Steller-Solar-Akiengesellschaft folgende Aktivitäten entwickelt:

 

Am 15.02.2008 fand die 6. ordentliche Hauptversammlung der Steller-Solar-Akiengesellschaft statt, mit der dieses Geschäftsjahr abgeschlossen werden konnte.
Die Gewinn- und Verlustechnung sieht wie folgt aus:

1* = Restgeld aus dem Preisgeld von 900,00 € /Dezember 2006 (Lehrer-im-Chefsessel/Schlerfirmenaktion)
2* = Nachzahlungen aus 2005 und 2006 wg. defekter/leistungsschwacher Paneele: Versicherungsleistung
3* = Sponsorenzusage

 

 

Damit konnte eine Dividende beschlossen und in der Folgewoche bar ausgeschüttet werden, die sich auf 50 cent pro 5-€-Nennwert-Aktie beläuft. Insgesamt sind damit in den 5 1/2 Jahren unserer bisherigen Geschäftstätigkeit 2,50 € Dividende geleistet worden:

2002/II
2003
2004
2005
2006
2007
25 cent
50 cent
40 cent
30 cent
55 cent
50 cent

 

Die 500,-- € aus dem Gewinn des go!clean award 2007 werden als Rückstellung für die nächstjährige (ansonsten sicher niedrigere) Dividendenausschüttung betrachtet und stellen einen Gewinnvortrag für das Jahr 2008 dar.

Aufsichtsrat und Vorstand wurden auf der Hauptversammlung mit großer Stimmenmehrheit entlastet, als neue Mitglieder wurden berufen:
Viola Müller für Simon Scheller in den Stiftungsrat der Steller-Solar-Stiftung
Jasmin Kinzinger und Tobias Firzzlaff für Stefanie Beck und Anya Dietrich in den Aufsichtsrat und
Corinna Krestel für Tobias Herderich in den Vorstand der Steller-Solar-Aktiengesellschaft